Aus dem Leben der Autorin

Der Tanzkurs und andere Begebenheiten

… Ist auch schon wieder eine Weile her, aber Erinnerungen sollen ja schließlich gepflegt werden …   Irgendwann kommt der Tag, an dem die Teenies endgültig als ‚erwachsen’ angesehen werden wollen und erste Schritte in die nächst höhere Kategorie des Heranwachsens unternehmen. Im Speziellen spreche ich von dem Tag, an…

Weiterlesen

Mal zwischendurch was anderes

Da ich nun wochenlang an einem meiner Drehbücher, wie auch an meinem neuen Buch (ULTREIA – Geh an deine Grenzen) gearbeitet habe und dieses nun endlich in der Druckerei ist, muss ich mich mal ein paar Tage mit etwas ganz anderem beschäftigen, um den Kopf wieder für neue Projekte freizubekommen….

Weiterlesen

Hey Mum – was geht?

Diese Geschichte habe ich schon vor eeeewig langer Zeit geschrieben, aber ich muss noch immer schmunzeln, wenn ich mich daran erinnere. Will ich natürlich meinen Blogbesuchern nicht vorenthalten!   ‚Herr – lass es Abend werden’, ist so manches Mal mein Stoßgebet, welches ich schon morgens früh um 5.30 Uhr gen…

Weiterlesen

Erinnerung an den Camino – Stille

Wir sind mit dem Bike auf dem Jakobsweg unterwegs. 3000 Kilometer von Ulm nach Santiago de Compostela haben wir uns vorgenommen und mittlerweile sind wir schon ein gutes Stück vorangekommen. Vorbei an unzähligen Flüssen und Seen fahren wir heute auf den schönsten Wegen inmitten der saftig grünen Natur, die unsere…

Weiterlesen

Warum ich so schreibe, wie ich schreibe

Ich möchte die Antwort jetzt nicht zwingend an einem bestimmten Buch festmachen, denn im Grunde genommen habe ich mit jedem einzelnen Manuskript, welches durch meine Feder Gestalt annimmt, ein und dasselbe Ziel, nämlich den Menschen zu erreichen, ihn in seinem Innersten zu berühren, sein Herz zu öffnen und ihm die…

Weiterlesen