Rund ums Leben

Sei DU selbst

Um im Alltag eurer Zeit bestehen zu können, bedarf es der Kraft deiner selbst, du selbst zu sein. Versuche nicht zu sein, was du sein möchtest, wenn du in das Antlitz deines Gegenüber blickst, denn ein jeder kann nur das darstellen, was er selbst ist. Jegliche Kopie, die ihr lebt,…

Weiterlesen

Tage des Lichts

Wenn dich Gedanken der Düsternis befallen und du das Gefühl hast, dass sie dich in die Tiefe ziehen, dann erinnere dich an jene Momente, in denen dein Herz vor Freude gestrahlt hat und versuche,  dir jene Erinnerungen wieder zurückzuholen, denn die lichtvollen Augenblicke in deinem Leben vermögen alle Dunkelheit zu…

Weiterlesen

Kraft der Gedanken

Ist es machbar, durch die Kraft der Gedanken eine Umwandlung der eigenen Lebensumstände zu erwirken?  Ja, denn Gedanken schaffen Realität.   Es gibt einen Satz: „Du bist, was du denkst!“ Was bedeutet das? Wenn du dich gedanklich auf eine Sache ausrichtest, schenkst du ihr Beachtung und somit Energie und je…

Weiterlesen

Was hindert uns daran, zu ‚leben‘?

Leben bedeutet jedenfalls NICHT, morgens aufzustehen, den Tag über zu funktionieren und abends todmüde ins Bett zu fallen, kaum mehr fähig dazu, das Gehirn abzuschalten oder Sorgen und Nöte loszulassen. Um tatsächlich zu ‚leben‘, bedarf es mehr, als zu arbeiten, zu essen und zu schlafen. Wenn wir unser alltägliches Leben…

Weiterlesen

Sendboten der Liebe

Erspüre die Freude, die Sehnsucht, das Hoffen auf Liebe und Glück, trag dein Herz stetig offen, denn bist du verschlossen im Fühlen und Denken, sind’s andre Geschicke, die dich dann lenken. Ein Herz voller Liebe, im menschlichen Leben, vermag dieser Welt den Frieden zu geben, denn menschliches Handeln, harmonisch bedacht,…

Weiterlesen

Mauern bauen, um die Seele zu schützen

Gerade habe ich die Aussage eines Menschen gelesen: „Unsichtbare Mauern zu bauen, sind wichtig und müssen z.T. auch bestehen bleiben.“ Diese Worte bringen mich zum Nachdenken. Ist es wirklich wichtig und richtig, sich von seinen Mitmenschen abzugrenzen, um Verletzungen der Seele von sich fernzuhalten? Und erzielt man damit tatsächlich den…

Weiterlesen

Zweisamkeit

Dunkelheit … prasselndes Feuer, welches sich vom nachtschwarzen Himmel abhebt und ein flackerndes, helles Licht in unsere Herzen trägt … Stille … nur das Knistern der trockenen Zweige in der heißen Glut der Flammen, anmutend wie die schönste Melodie unserer Zweisamkeit … Freude … überschäumend in unseren Empfindungen, schweigsam gelebt…

Weiterlesen

Hast du heute schon ‚gelebt‘?

Der Tag ist vorüber und was würdest du mir heute Abend wohl für eine Antwort geben, wenn ich dich fragen würde: „Hast du heute schon „gelebt“?“ Vermutlich würdest du also in Gedanken deinen Tag durchgehen, ggf. so: Aufgewacht Angezogen Frühstück – vermutlich viel zu schnell – vertilgt Auf den Weg…

Weiterlesen